BIM für Projektentwickler

Die Massenerfassung im Griff und sauber kalkuliert

Hohe Kostensicherheit, schnelle Variantenberechnung, massenbasierte Kostenberechnung – die Verwendung von BIM-Modellen bietet Ihnen als Projektentwickler große Wettbewerbsvorteile und unterstützt Ihre Kalkulatoren.

Sie können sich ganz auf Ihre Kernkompetenz „Entwicklung“ konzentrieren, denn DPlan unterstützt Ihre Kalkulatoren.

Sie nutzen sofort BIM, ohne Zeit und Geld investieren zu müssen.

Wir erzeugen aus Ihren 2D- und/oder 3D-Modellen entsprechende intelligente und BIM-konforme 3D-Gebäudemodelle.

Ihre Kalkulatoren erhalten eine fortlaufende Unterstützung. Beispielsweise führt DPlan massenbasierte Kostenberechnungen (KG 300/400) bereits in der Vorplanung durch.

BIM-basierte Gebäudemodelle bieten Ihnen eine erhöhte Kostensicherheit.

Im Prozess können Sie schnell und einfach Varianten berechnen lassen und so die Kalkulationen optimieren.

Für alle Gewerke der KGR 300 erhalten Sie schnell und sehr präzise Ausschreibungsunterlagen, ganz nach Ihrem Wunsch und Ihrer Vorgabe. Dafür verknüpft DPlan Ihre eigenen Leistungsverzeichnisse mit dem 3D-Gebäudemodell.

Durch das Verknüpfen der Leistungsverzeichnisse mit dem 3D-Gebäudemodell lassen sich Ausschreibungen deutlich schneller auf den Markt bringen. Ihr Zeitvorteil gegenüber der herkömmlichen Methode beträgt für Sie 80%.